Klinikum Stuttgart

Logo Klinikum Stuttgart

 

Das Klinikum Stuttgart mit seinen drei Krankenhäusern – Katharinenhospital, Krankenhaus Bad Cannstatt und Olgahospital mit Frauenklinik – gehört als Krankenhaus der Maximalversorgung zu den größten und leistungsfähigsten Gesundheitszentren in Deutschland. Träger des wirtschaftlich selbständigen Eigenbetriebs ist die Landeshauptstadt Stuttgart. Das Klinikum Stuttgart ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit direktem Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Diagnostik und Therapie. 

 

 

Die drei Krankenhäuser des Klinikums Stuttgart sind Häuser mit langer Tradition, die in interdisziplinärer Zusammenarbeit und mit viel Innovationkraft an der bestmöglichen medizinischen und pflegerischen Patientenversorgung arbeiten. Mehr als 50 Kliniken und Institute ermöglichen eine hohe Spezialisierung und ein umfassendes Leistungsspektrum in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen. Von der Pränataldiagnostik und intensivmedizinischen Versorgung Frühgeborener über alle Spezialdisziplinen der Kinder- und Erwachsenenmedizin bis zu den besonderen Erkrankungen des Alters decken die Fachärzte das gesamte Spektrum moderner Hochleistungsmedizin auf universitärem Niveau ab. 

 

Die Spezialisten der verschiedenen Fachgebiete arbeiten zudem in zahlreichen interdisziplinären Zentren zusammen. Diese Zentren sind zum überwiegenden Teil zertifiziert.

 

Das Klinikum Stuttgart verfügt über mehr als 2.000 Planbetten und tagesklinische Behandlungsplätze. Jährlich werden rund 90.000 Patienten stationär und Teilstationär behandelt. Hinzu kommen pro Jahr etwa 500.000 ambulante Fälle. Für höchste Qualität in Medizin und Pflege setzen sich nahezu 7.000 Mitarbeiter ein. Das Bildungszentrum des Klinikums Stuttgart verfügt über insgesamt 720 Ausbildungsplätze für die Berufe im Gesundheitswesen. In den anerkannten Fachweiterbildungsstätten gibt es zudem Kursplätze für 100 examinierte Pflegekräfte. Im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Personalentwicklung finden im Bildungszentrum jährlich über 200 Einzelveranstaltungen und Kursreihen statt.  

 

Das Klinikum Stuttgart leistet mit innovativen Verfahren und renommierten Ärzten, mit gebündeltem Expertenwissen und hoher Qualität einen zentralen Beitrag zur Gesundheitsversorgung. Es verbindet Spitzenmedizin mit Zuwendung für die Menschen. Die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit im Klinikum Stuttgart stellt sicher, dass alle Aspekte einer Erkrankung berücksichtigt werden. Die Patientinnen und Patienten erhalten so die differenzierte Therapie, die für ihren individuellen Heilungsverlauf am erfolgreichsten ist. Modernste Medizintechnik unterstützt bei der differenzierten Diagnose.

 

Krankenhausleitung 

 

Dr. Jan Steffen Jürgensen
Geschäftsführender Ärztlicher Direktor 

Dr. Alexander Hewer
Kaufmännischer Geschäftsführer

Copyright 2017 akg Arbeitsgemeinschaft kommunaler Groß-Krankenhäuser